Lions Logo

Lions Club Hermannsburg-Bergen

Willkommen beim Lions Club Hermannsburg-Bergen

Sehr geehrte Damen und Herren, ​​​​​​​liebe Lions-Freunde, liebe Leos,

als Präsident des LIONS Club Hermannsburg-Bergen freue ich mich über Ihr Interesse. Unter dem Motto "WIR DIENEN" gestalten wir Aktionen und helfen mit unseren Einnahmen und mit Spenden der Gemeinschaft in unseren Heimatorten und auch darüber hinaus.

Ich bedanke mich bei allen, die uns unterstützt haben und bereit sind, uns zukünftig zu unterstützen.

Herzlichst

Ihr
Frank Juchert

2019_Aktuell_HeideflächeSpeckenkuhle

Die Clubs der Zone NH III/5 pflegen Heideflächen im Naturschutzgebiet Speckenkuhle

Hermannsburg-Bergen | 02. November 2019 | Norbert Hähnlein
Die Teilnehmer aus den LIONS Clubs Hermannsburg-Bergen, Celle, Celle-Allertal und Wienhausen-Flottwedel |

Ein Spaziergang durch die Heide ist besonders im Juli und August ein Fest für die Sinne. Der Geruch von Honig, das Summen der Bienen und das lila Blütenmeer sind Genuss für Nase, Ohren und Augen.

Diese Kulturlandschaft gilt es zu erhalten, damit viele Naturliebhaber und Erholungsuchende das Erlebnis eines entspannenden Spazierganges teilen können. Die Heide bedarf aber der Pflege, deshalb werden Heidschnuckenherden, Ziegen und Schafe über die Flächen getrieben, die mit Ihrem Verbiss für Wachstum und Blüte sorgen und andere Pflanzen kurz halten. Mit Maschineneinsatz ist nicht wirklich geholfen, die traditionelle Art des Entkusselns zeigt  die besten Resultate.

Das allein reicht aber oft nicht aus und deshalb hat sich der Lionsclub Hermannsburg-Bergen entschlossen, mitzuhelfen diese Landschaft zu erhalten. So wird einmal im Jahr zum Heide-Entkusseln gerufen. Im Jahr 2019 sollte das Entkusseln als gemeinsame Activity in der Zone NH III/5   durchgeführt werden. Für den 02. November wurden alle Clubs eingeladen und um 09:30 Uhr traf man sich dann bei zunächst strömendem Regen auf dem Dorfplatz in Schmarbeck, Ortsteil der Gemeinde Südheide.

Der LC Hermannsburg-Bergen wurde unterstützt von Lions des LC Celle, des LC Celle-Allertal und des LC Wienhausen-Flottwedel. Insgesamt 28 „Landschaftspfleger“, darunter auch Damen und Nachwuchs der Lions, machten sich auf zum Naturschutzgebiet Speckenkuhle in der Gemarkung Schmarbeck. Mit Händen, Astscheren und Kettensägen ging es kleinen Birken und Kiefern an den Kragen. Nachdem der Regen aufgehört hatte besserte sich die Stimmung deutlich und eine vorbeiziehende Heidschnuckenherde, in der auch Ziegen unterwegs waren, steigerte die  Motivation zusätzlich.

Ohne Rücksicht auf den einen oder anderen schmerzenden Rücken wurden insgesamt 6 bis 8 Hektar entkusselt und 10 bis 12 Hektar nachgearbeitet. Dabei wurde nicht nur gesägt, geschnitten und gerupft sondern auch die entfernten Pflanzen gesammelt und zum Verrotten in die umliegenden Wälder gebracht. Um 12:45 Uhr wurde zum Sammeln geblasen und auf dem Tewes-Hof in Schmarbeck bei Getränken und Erbseneintopf der gelungene Arbeitseinsatz abgeschlossen.

Der Dank des LC Hermannsburg-Bergen geht an die Unterstützer aus den anderen Clubs, die auch nächstes Jahr wieder herzlich willkommen sind.

757 Tsd. €

Spendensumme seit Bestehen des Lions Clubs Hermannsburg-Bergen

290 Tsd. €

Somalia Activity 1984-1990

230 Tsd. €

Kaliningradhilfe 1991-2001

47 Tsd. €

Unterstützung von Klasse 2000 seit 1997

Lions Logo
Wer sind die Lions?

We Serve: Gemeinsam Gutes Tun

Weiterlesen
Lions Logo
Der Lions Club Hermannsburg-Bergen

auf einen Blick

Weiterlesen